Dr. Clara-Franziska Petry

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsschwerpunkte

  • Performativität von E- und U-Musik
  • Medientheatralität und Popkultur
  • Starkonstruktion
  • HipHop-Kultur, Stand Up Comedy
  • Lusophone Kulturen
  • Musikvermittlung
  • Kinder- und Jugendmusiktheater

cfpetry@uni-mainz.de

Ü. Berufsfelder der Theaterwissenschaft

Clara-Franziska Petry M.A.

Kurzname: Ü Berufsfelder
Kursnummer: 05.155.16_930

Inhalt

Diese berufspraktisch orientierte Übung soll zeigen, dass das Studium der Theaterwissenschaft in höchst unterschiedliche Berufe führen kann und dass besonders die interdisziplinäre Konzeption des Studiengangs den Absolventen ein breites Feld möglicher Arbeitsfelder eröffnet. So werden Gäste aus z.B. der Theaterpraxis, aus Film, Funk, Fernsehen oder Verlagen sowie ggf. auch weiteren Berufsfeldern wie Event- und Konzeptagenturen Einblick in ihren Arbeitsalltag geben und erzählen, welche Wege sie als Theaterwissenschaftler nach Abschluss ihres Studiums eingeschlagen haben. Insofern soll hinsichtlich der theoretischen und analytischen Modulziele (Kenntnis neuer und neuester Strömungen in Theater und Performancekunst, kulturelle und historische Kontextualisierung ästhetischer Phänomene, historische Einordnung des Analysierten) eine Ergänzung in Form von Einblicken in Berufsfelder der Kultur- und Theaterwissenschaft sowie direkter Kontakt zu 'Praktiker/innen' geschaffen werden.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt

Semester: WiSe 2020/21